Neuromarketing testet Marketingannahmen, es schafft sie nicht.

Neuromarketing è una scienza che analizza in che modo le emozioni influiscono sui processi mentali che portano i consumatori all’acquisto di un determinato prodotto, Beobachten, was mit dem Gehirn in Gegenwart bestimmter Reize passiert.

Neuromarketing überprüft die Richtigkeit einer Hypothese, es schafft es nicht.
Marketing muss daher die richtigen Hypothesen zur Analyse formulieren, Berücksichtigung der unausgesprochenen Bedürfnisse seiner Kunden und der anderen Variablen, die in der Kommunikation eine Rolle spielen ( Medien, Kontext, Verpackung, Fruchtzeit).
Prof. Francesco Gallucci

Es ist nicht schwer zu verstehen, dass Forschung immer mit qualitativer Forschung beginnt.

Es handelt sich um eine explorative Untersuchung, die subjektive und emotionale Aspekte identifiziert, die für den Entscheidungsprozess in Bezug auf Produkte relevant sind, Dienstleistungen, Konzepte, Bild, Kommunikationsmarkt, ecc. Es ist ein sehr informationsreicher Ansatz, in der Lage, Meinungen zu identifizieren, Erwartungen und Motivationen auf tiefere Weise, Wissen zulassen, Verständnis und Interpretation bestimmter Kundenverhalten, keine Kunden, ehemalige Kunden, mercato e concorrenza. Dies ist ein sehr günstiger Weg, um Erkenntnisse zu gewinnen.

Neuromarketing nimmt Gestalt an, wenn es darum geht, Erkenntnisse zu validieren, oder eine Reihe von Bedürfnissen, die das Ziel empfindet und die verschiedene Aktivitäten betreffen können, wie z

Kampagne vor und nach den Tests, die Überprüfung der wichtigsten Erkenntnisse, und unter und über der Linie Aktivitäten, einschließlich Online-Aktivitäten ( Websites, soziale ecc.

Abschluss einer Forschungsstudie mit einer wissenschaftlichen Methode, Wir arbeiten mit der Iulm Universität Mailand https zusammen://www.brainlabiulm.com/ das von prof. Vincenzo Russo.

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

WhatsApp WhatsApp uns